95 Punkte

Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Kandierte Veilchen, eingelegte Kirschen, feine Pflaumennote, Ringlotten und kandierte Orangenzesten. Saftig, stoffig, charmante Fruchtsüße, seidige Tannine, frisch und anhaftend, für einen derart kraftvollen Wein sehr elegant, lange anhaftend, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Kandierte Veilchen, eingelegte Kirschen, feine Pflaumennote, Ringlotten und kandierte Orangenzesten. Saftig, stoffig, charmante Fruchtsüße, seidige Tannine, frisch und anhaftend, für einen derart kraftvollen Wein sehr elegant, lange anhaftend, sicheres Entwicklungspotenzial.
Domaine Olivier Hillaire Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge Les petits pieds d'Armand
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork

Erwähnt in