97 Punkte

Ein leichter Hauch von Reduktion verbindet sich mit einer Rauchwolke in der von Kirschen geprägten Nase. Der Gaumen entfaltet sich dann mit saftiger, müheloser Finesse, wie ein Ballen aus glänzender, leuchtender Seide, Wellen von roten Kirschen und Beeren hinterlassend. Die Tannine sind superfein, reif und geschmeidig, die lebendige Frische verleiht Luminosität. Unglaublich gut.

Tasting: Falstaff International 2020 Vintage Burgundy En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 25.01.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Verschluss
Kork

Erwähnt in