91 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Reife gelbe Steinobstfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. Saftig, mit feiner Mineralik unterlegte Tropenfruchtanklänge, finessenreich strukturiert, elegant und harmonisch, frischer Nachhall, gutes weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2013, am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in