(95 - 97) Punkte

Neuholz und eine satte Frucht: Pflaume, Zibarte. Am Gaumen voll, geschmeidig, aber auch mit festem Tannin, milde Säure, sinnliche Gaumenfrucht, Schmelz. »Wilde«, würzige Abgangsaromen. Tolle Substanz und Harmonie. Trotz 14 Volumenprozent völlig im Lot.

Tasting : World Champions: Méo-Camuzet ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 21.11.2019
de Neuholz und eine satte Frucht: Pflaume, Zibarte. Am Gaumen voll, geschmeidig, aber auch mit festem Tannin, milde Säure, sinnliche Gaumenfrucht, Schmelz. »Wilde«, würzige Abgangsaromen. Tolle Substanz und Harmonie. Trotz 14 Volumenprozent völlig im Lot.
Corton Les Perrières Grand Cru AOC
(95 - 97)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in