88 Punkte

Kräftiges Gelbgrün. Zart blättrig-rauchig, zart nussig unterlegte reife Birnenfrucht, kandierte Grapefruitzesten, ein Hauch von Feuerstein. Saftig, reife gelbe Tropenfrucht, knackige Säurestruktur, am Gaumen wesentlich lebendiger als im Duft, Nuancen von Orangen, grünapfeliger Nachhall, insgesamt etwas unbalanciert.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in