96 Punkte

Kalkmineralisch im Duft, dazu ein würziges Boisée, ein terroirbezogenes Duftbild. Im Mund hat der Wein Volumen, verliert sich aber nicht in der Fülle des Jahrgangs, Stoff und Mineralität sorgen für Vertikalität, die Gaumenaromen sind noch verschlossen, deuten aber den Zug zur Würze an, der Abgang zeigt große Homogenität und Länge, verdichtet sich salzig, mineralisch. Ist schon trinkbar, aber wird natürlich in zehn Jahren noch viel mehr Spaß machen.

Tasting : Burgunder unter 100 Euro ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.03.2022
de Kalkmineralisch im Duft, dazu ein würziges Boisée, ein terroirbezogenes Duftbild. Im Mund hat der Wein Volumen, verliert sich aber nicht in der Fülle des Jahrgangs, Stoff und Mineralität sorgen für Vertikalität, die Gaumenaromen sind noch verschlossen, deuten aber den Zug zur Würze an, der Abgang zeigt große Homogenität und Länge, verdichtet sich salzig, mineralisch. Ist schon trinkbar, aber wird natürlich in zehn Jahren noch viel mehr Spaß machen.
Corton Charlemagne Grand Cru
96

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in