95 Punkte

Zartes Gelb. Duftet nach Williamsbirne, dazu ein Hauch Ananas, unterlegt mit Noten von Wiesenblumen und diskreter Pfefferwürze. Zeigt viel Körper am Gaumen, lang gestreckter Säurenerv, pikante Würze und Noten von Aprikosensteinen im langen Abgang.

Tasting : Weinguide Schweiz / Guide des Vin Suisse 2022 ; Verkostet von : Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.11.2021
de Zartes Gelb. Duftet nach Williamsbirne, dazu ein Hauch Ananas, unterlegt mit Noten von Wiesenblumen und diskreter Pfefferwürze. Zeigt viel Körper am Gaumen, lang gestreckter Säurenerv, pikante Würze und Noten von Aprikosensteinen im langen Abgang.
Bayel Grand Cru
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Verschluss
Kork

Erwähnt in