97 Punkte

Nur ein kleiner Hauch von feuersteinähnlicher, rauchiger Reduktion spielt neben der reifen roten Kirsche in der Nase auf. Am Gaumen ist er gut ausgeglichen, ausgewogen und zeichnet sich vor allem durch seine feine Frische, und zwar in Verbindung mit eleganten, feinen Tanninen aus. Noten von Lakritze und Pfeffer verleihen der Frucht zusätzliche Schichten und Nuancen. Der Körper ist dicht, ausgeglichen und elegant, der Abgang lang und exquisit.

Tasting : Falstaff International 2020 Vintage Burgundy En Primeur ; Verkostet von : Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 25.01.2022
de Nur ein kleiner Hauch von feuersteinähnlicher, rauchiger Reduktion spielt neben der reifen roten Kirsche in der Nase auf. Am Gaumen ist er gut ausgeglichen, ausgewogen und zeichnet sich vor allem durch seine feine Frische, und zwar in Verbindung mit eleganten, feinen Tanninen aus. Noten von Lakritze und Pfeffer verleihen der Frucht zusätzliche Schichten und Nuancen. Der Körper ist dicht, ausgeglichen und elegant, der Abgang lang und exquisit.
Jean Grivot Vosne-Romanée Premier Cru Les Beaux Monts
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Verschluss
Kork

Erwähnt in