91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig-balsamisch unterlegte schwarze Waldbeernote, reife Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, süße Kirschen, gut integrierte Tannine, dezente Extraktsüße, fester Kern, bleibt gut haften, verfügt über einiges Entwicklungspotenzial.

Tasting : Burgund muss nicht teuer sein
Veröffentlicht am 15.02.2013
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig-balsamisch unterlegte schwarze Waldbeernote, reife Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, süße Kirschen, gut integrierte Tannine, dezente Extraktsüße, fester Kern, bleibt gut haften, verfügt über einiges Entwicklungspotenzial.
Beaune Premier Cru Champs-Pimont AOC
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.derksen.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in