92 Punkte

Stachelbeere und rauchige Töne, ein zurückhaltender, aber vielschichtiger Duft. Im Mund mit stattlichem Körper, Alkohol und Säure sind gut ineinander integriert, die Geschmeidigkeit gibt dem Wein Fülle und eine fast schon burgunderhafte Anmutung, zart kalkmineralische, kreidige Abgangsnoten.

Tasting: Shortlist Deutschland 8/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.10.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in