98 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende Nuancen von Grapefruitzesten, nussiger Touch, ein Hauch von weißem Pfirsich. Am Gaumen stoffig, sehr finessenreich, dezente Extraktsüße, feine gelbe Tropenfrucht. Kraftvoll, anhaltend, gut integriertes, aber durchaus präsentes Holz, ein sehr jugendlicher Wein mit Riesenzukunft.

Tasting: Burgunder-Highlights am Attersee; 22.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in