92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflex, dezenter Ockerrand. Zart kräuterwürzig unterlegte reife Pflaumenfrucht, kandierte Orangenzesten, etwas Nougat. Saftig, ein Hauch von Schokolade und schwarzen Oliven, Röstaromen im Nachhall, ein kraftvoller, würziger Speisenbegleiter.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in