88 Punkte

Mittleres Grüngelb. Etwas verhalten, weiße Frucht, ein Hauch von Blütenaromen, feiner Honigtouch klingt an. Mittlerer Körper, grüner Apfel, frische Säurestruktur, zitroniger Touch im Abgang, mineralisches Finale. Rassiger Speisenbegleiter.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.noblewine.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in