90 Punkte

Würziges Bukett für fortgeschrittene Genießer. Langpfeffer, Salmiak, Wildbret, eingelegte Kirschen. Konsequent säuerliche Frucht mit animierendem Gerbstoffbiss. Anarchischer Charakter mit Zug und leichtgewichtigem Körper (11,5 Vol.-%). Leicht gekühlt zum würzigen Lammfleisch.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.schickundspringer.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in