93 Punkte

Leuchtendes mittleres Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach Karamell, gelbe Tropenfrucht nach Mango, ein Hauch von Blütenhonig, rauchige Würze. Saftig, feine Fruchtsüße, gelbe Birne, mineralisch und mit guter Frische ausgestattet, salziger Touch, zarter Honig im Abgang, etwas Karamell im Finish, gutes Potenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Leuchtendes mittleres Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach Karamell, gelbe Tropenfrucht nach Mango, ein Hauch von Blütenhonig, rauchige Würze. Saftig, feine Fruchtsüße, gelbe Birne, mineralisch und mit guter Frische ausgestattet, salziger Touch, zarter Honig im Abgang, etwas Karamell im Finish, gutes Potenzial.
Domaine de la Solitude - Famille Lançon Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc Vin de la Solitude
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Clairette, Grenache Blanc / Garnatxa Blanca, Picpoul, Bourboulenc, Roussanne, Clairette Blanc
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in