94 Punkte

Kräftiges Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase feiner Nougat, süße Gewürze, ein Hauch von Kokos, Aromen, die an Vintage-Port erinnern, Trüffel und Mokka. Am Gaumen dunkle Beeren, orientalische Gewürze, festes Tannin, langer, dichter Wein mit mineralischem Nachhall, süße Kaffeeröstnoten im Rückgeschmack. (Lagern/trinken/+20)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2008, am 04.01.2008

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in