94 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase zunächst sehr verhalten, dezente Himbeer-Kirsch-Frucht, zarter Veilchenduft klingt an, Noten von süßen Gewürzen, ein Hauch von Röstaromen. Am Gaumen saftig, wieder florale Noten, nach Veilchen und Flieder, feste, recht kompakt wirkende Tannine, frische Säurestruktur, extraktsüßer Körper, feine zitronige Anklänge, delikater Kern, es fehlt noch an der entscheidenden Länge. (Wohl keine ganz perfekte Flasche.) (Lagern/+25)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in