92 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase feine Kräuterwürze, etwas Dörrobst und Zwetschken, mit rauchigen Nuancen unterlegt. Am Gaumen zupackende Tannine, wirkt im Moment etwas trocken im Kern, Noten von Bitterschokolade, insgesamt sehr verschlossen, verlangt unbedingt nach weiterer Flaschenreife, »wegen Umbau geschlossen«, könnte man sagen. Ein Wein mit guten Anlagen für weitere Entwicklung. (Lagern/+20)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in