92 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase feinwürzig, Anklänge an Nougat, zart nach Himbeermark und Lakritze. Am Gaumen etwas Amarena-Kirschen, stoffig und frisch, feines Tannin, bleibt sehr gut haften, im Finale röstige Aromen, Schokoladeanklänge im Nachhall, insgesamt gut entwickelt, bereitet großes Trinkvergnügen. (Lagern/trinken/+20)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in