92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart nach Vanille und Röstaromen, ein Hauch von Toffee, schwarze Beeren unterlegt. Saftig, kraftvoll, dabei elegant, feine Fruchtsüße, präsente, etwas fordernde Tannine, mineralisch-salzig im Abgang, braucht noch einige Jahre, eher im massiven Stil gebaut.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in