92 Punkte

Chasselas aus Maischegärgung. Liegt in hellem Goldgelb im Glas. In der Nase Noten von getrockneten Früchten, Kräutern sowie obstige Nuancen von Apfel-Kerngehäusen. Am Gaumen frisch mit Aromen von Kamille, Anis und weissem Pfeffer. Hat spürbar Tannin und eine schöne, stützende Säure. Endet mittellang und überaus frisch.

Tasting: Chasselas Trophy 2021 ; Verkostet von: Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 16.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.beudon.ch

Erwähnt in