91 Punkte

Etwas Holz, Zwetschge, Walderdbeere, Unterholz, körnig, ziemlich fest gebündelt stoffig, kräftiger Alkohol, fleischig, etwas robust insgesamt, aber auch mit guter, extraktgetragener Fülle, wärmender Abklang. Nach ein, zwei Stunden in der Karaffe bereits antrinkbar.

Tasting: World Champions: Coche Dury; 24.11.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in