91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Feine Trockengewürze, reife Zwetschken, süße, zart floral unterlegte Nuancen, Noten von Lakritze. Mittlere Komplexität, feine rotbeerige Nuancen, runde, integrierte Tannine, mineralisch, entwickelt, guter Trinkfluss, ein vielseitiger Begleiter bei Tisch.

Tasting: Languedoc 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2020
Rebsorte
Syrah, Syrah, Grenache, Grenache
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in