90 Punkte

Sehr helle Farbe, leicht reduktiver Duft, Gestein, grüne Walnuss, am Gaumen sehr weich, nahezu viskos und ausladend, mit einer aromatischen Botrytisnote im Abklang, der Gaumen ist sehr viel fülliger und weicher als der Duft erwarten ließe, gerät aber dabei nicht aus der Balance.

Tasting: Côtes du Rhône: Auf dem Weg zu individueller Klasse; 25.11.2015 Verkostet von: Urich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.domaine-chamfort.fr

Erwähnt in