95 Punkte

Helles Karmingranat, breiterer Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase intensives florales Bukett, mineralisch-zitronig, zarte Anklänge von Brettanomyces, insgesamt ein recht einladendes, weil vielschichtiges Bukett. Am Gaumen elegant, finessenreich, sehr ausgewogen, ein femininer Stil, getragen von einer feinen Süße, perfekte Balance, bleibt gut haften, ein Parade-Burgunder der weiblichen Reize.

Tasting: Grand Jury Tasting Burgund 1990; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in