90 Punkte

Schwarze Beerenfrucht, dichter und sehr reifer, opulenter erster Eindruck. Saftiger Auftakt am Gaumen mit überfließender Frucht und weichen Gerbstoffen. Harmonisch und trinkanimierend. Zugänglich und jetzt à point zu geschmorten Ochsenbäckchen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.champa.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in