89 Punkte

Helles Grüngelb. Feine Steinobstanklänge, zarte Blütennoten, ein Hauch von Babybanane, attraktives Bukett. Saftig, harmonisch und elegant, süßes Steinobst, finessenreiche Säurestruktur, feine Zitusanklänge im Finish, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Federspiel-Cup 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013
Ältere Bewertung
88
Tasting: Federspiel-Cup 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in