89 Punkte

Helles Grüngelb. Einladende Steinobstanklänge, etwas Honigmelone und Papaya, frische Wiesenkräuter, zart nach Orangenzesten. Mittlerer Körper, weiße Frucht, leichtfüßig, frische Säurestruktur, trinkanimierend, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2011; 20.04.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Federspiel-Cup 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in