87 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feinduftig, eher verhalten, braucht noch Zeit. Am Gaumen frisch, zitronige Struktur, wirkt etwas schlanker, zart nach Mandarinen, zarte Grünnote im Nachhall, ohne rau zu wirken.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2007; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in