90 Punkte

Fruchtig und blumig im Duft, süße Frucht, Mandarine, Maracuja und Grapefruit. Im Mund zeigt sich ein aromatischer und schlank gebauter Wein mit ungekünstelter Frische, präsenter Säure und feiner Restsüße. Gut balanciert mit zugänglichem, unbeschwertem Stil.

 

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Bezugsquellen
www.weingut-laufer.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in