(89 - 91) Punkte

Mittleres Gelb, noch leicht trüb. In der Nase verhalten, zarte Kräuterwürze, Grapefruitzesten, etwas nussige Aromen, feine Selcharomen, insgesamt noch etwas unterentwickelt. Am Gaumen saftige Steinobstanklänge, gut integrierte Süße, eher barocker Stil, reife Pfirsichfrucht im Abgang, feiner Honigtouch im Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
14%
Qualität
süß
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in