91 Punkte

Helles Silber mit schüchterner Perlage. In der Nase zurückhaltend, leichte Zitrusfrüchte. Am Gaumen saftig und klar, entpuppt sich auf zitronigen Noten, langer Zug, endet im Abgang betont mineralisch und stahlig.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in