88 Punkte

Leicht rauchig im Duft mit Untertönen von hochreifer Gelbfrucht, aber auch Mandeltöne. Am Gaumen mit einer Struktur zwischen Kabinett und Spätlese: eindringliche Süße, jahrgangstypisch eher milde Säure, gute Frische, wird sich aromatisch noch entfalten.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in