93 Punkte

Glänzendes, intensives Rubin mit aufhellendem Rand. Zeigt gleich von Beginn an viel satte Frucht, nach Himbeeren und Brombeeren, fein abgestimmt, unterlegt von dezent würzigen Komponenten. Eröffnet mit satten Noten nach reifer Waldhimbeere, etwas Brombeere, entfaltet sich mit viel feinmaschigem, gut eingebundenem Tannin, viel süßer Fruchtschmelz, Eleganz und Dichte, langer Nachhall.

Tasting: Die besten Weine Südtirols; 10.07.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.pino3000.com, www.central-soelden.at

Erwähnt in