89 Punkte

Leuchtendes Grüngelb, sehr feine Perlage. Zarte Nase nach Buttergebäck, frischer, knackiger Apfel, dahinter feine Jasminblüten. Rund und cremig im vorderen Verlauf, gut herausgearbeitete Frucht, endet dann leider auf ausgeprägten Bitternoten.

Tasting : Prosecco Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.04.2022
de Leuchtendes Grüngelb, sehr feine Perlage. Zarte Nase nach Buttergebäck, frischer, knackiger Apfel, dahinter feine Jasminblüten. Rund und cremig im vorderen Verlauf, gut herausgearbeitete Frucht, endet dann leider auf ausgeprägten Bitternoten.
Mesai Prosecco Treviso DOC Brut
89

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Kork

Erwähnt in