92 Punkte

Intensives, fast undurchdringliches Rubinrot. Elegante Nase nach schwarzen Johannisbeeren, etwas Kaffeesatz und Pilzen. Am Gaumen sehr dunkelfruchtig mit dicht gewobenem Tannin, schöner Schmelz, baut sich langsam und weit auf, trocknet im Finale leicht nach.

Tasting : Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018
de Intensives, fast undurchdringliches Rubinrot. Elegante Nase nach schwarzen Johannisbeeren, etwas Kaffeesatz und Pilzen. Am Gaumen sehr dunkelfruchtig mit dicht gewobenem Tannin, schöner Schmelz, baut sich langsam und weit auf, trocknet im Finale leicht nach.
Amarone della Valpolicella 2013
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Rondinella , Corvina, Molinara
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
Vinarius, Winterthur;
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in