90 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. In der Nase nach reifen Kirschen und Pflaumenkompott, unterlegt von einem Hauch Muskat. Am Gaumen mit feiner, kompakter Frucht gezeichnet, spannungsvoll, zeigt griffiges Tannin in Ansatz und Verlauf, im Finale ansprechender Druck.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in