90 Punkte

Rauch, dunkle Schokolade, etwas Vanille und jede Menge dunkle Beerenfrucht in der Nase; am Gaumen viel Kraft und Wärme, leichte Adstringenz. Weicher, fast schon molliger Körper, der dennoch klar definiert ist. Schön integrierte Säure. Seidiger Nachhall, feinkörniges Tannin.

Tasting: Rumänien – Best of Fetească Neagră
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2019, am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Fetească Neagră
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
vinexus.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in