95 Punkte

Sehr verschlossen, Gesteinsmehl, Funkenschlag, Feuerstein, geriebene Apfelschale. Am Gaumen seidig und fein texturiert, nahtlos integrierte und dabei Halt gebende nervige Säure, intensiv taktil-mineralisch begleitet und auch von viskosen und phenolischen Noten umspielt. Verschlossener, ganz in sich ruhender Wein, unforciert und pur, mit Anlagen zur würzig-mineralischen Entfaltung.

Tasting: Loire: Frankreichs vielfältigster Weingarten; 29.05.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann, Peter Moser, Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.vinaturel.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in