91 Punkte

Helles Goldgelb. Am Gaumen etwas zurückhaltend, nach Schwefel, Käserinde, dann nach Petrol und Meersalz, braucht ganz viel Luft! Am Gaumen dann mit klarer, reifer Frucht, eleganter Körper, saftig, zart bitter, nicht störend, im Nachhall minimale Nachtrocknung.

Tasting: Soave Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in