91 Punkte

Intensives und kraftvolles Rubinrot mit leuchtendem Kern. In der Nase schwarze, reife Johannisbeeren, Zucker-Cassis und leicht animalische Töne im Hintergrund. Am Gaumen ausgewogen und saftig mit leichtem Salz, in sich stimmig und harmonisch, schnittiger Trunk mit frischem Finale, hoher Trinkfluss.

Tasting: Primitivo Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in