87 Punkte

Sattes, dunkles Rubin; intensive Nase mit Noten nach Brombeeren, Zwetschken, etwas Flieder und Vanille; zeigt im Ansatz viel süße Frucht, breitet sich schön aus, feinkörniges Tannin, im Finale dezente Holznoten, sollten sich aber gut integrieren.

Tasting: Chianti Classico 2004
Veröffentlicht am 02.03.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Riegel, Orsingen
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in