94 Punkte

In der Nase pralle Frucht mit Noten von Sauerkirsche, Himbeere und Wildpflaume. Florale Anklänge und eine dezente kräutrige Würze. Am Gaumen saftige elegante Säure, wirkt angenehm kraftvoll und griffig. Schöne rote Frucht, gepaart mit würzigen Komponenten. Feinkörniges Tannin, langer Abgang.

Tasting : Rioja Viñedos Singulares ; Verkostet von : Dominik Vombach & Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 27.05.2022
de In der Nase pralle Frucht mit Noten von Sauerkirsche, Himbeere und Wildpflaume. Florale Anklänge und eine dezente kräutrige Würze. Am Gaumen saftige elegante Säure, wirkt angenehm kraftvoll und griffig. Schöne rote Frucht, gepaart mit würzigen Komponenten. Feinkörniges Tannin, langer Abgang.
La Estrada Bodegas Lanzaga
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Graciano

Erwähnt in