88 Punkte

Strahlendes Hellgold. In der Nase nach Birnensaft und Golden-Delicious-Apfel, ein Hauch Siegellack, leicht hefiger Unterton. Am Gaumen zart bitter mit leichter Cremigkeit, breitet sich gut über die Zunge, bremst dabei den Trunk, nachtrocknend.

Tasting: Umbrien Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Trebbiano
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in