89 Punkte

Leuchtendes, sattes Granatrot. Ansprechendes Spiel mit Noten nach Tabak, Zwetschke und Brombeere, unterlegt von betont würzigen Komponenten. Rund und geschmeidig im Ansatz, zeigt im Verlauf herzhaftes, gut eingebundenes Tannin, im Finale dann etwas trocknend.

Tasting: Umbrien Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in