100 Punkte

Nuancen von frischen Heidelbeeren. Am Gaumen schwarze, fast tintige Nuancen, zeigt eine unglaubliche Dichte, straffe, aber sehr feine Tannine, und präsente Frische kleiden den Gaumen aus, die Frucht wird in dieser frühen Jugendphase noch etwas verdeckt, man spürt zarte Nuancen von Heublumen im Abgang, die Textur im Finish gleich feinsten Kakaopuder, ein feinziselierter Wein für Jahrzehnte. AK 2030 - 2050

Tasting : Tasting USA 2022 ; Verkostet von : Peter Moser & Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 26.04.2022
de Nuancen von frischen Heidelbeeren. Am Gaumen schwarze, fast tintige Nuancen, zeigt eine unglaubliche Dichte, straffe, aber sehr feine Tannine, und präsente Frische kleiden den Gaumen aus, die Frucht wird in dieser frühen Jugendphase noch etwas verdeckt, man spürt zarte Nuancen von Heublumen im Abgang, die Textur im Finish gleich feinsten Kakaopuder, ein feinziselierter Wein für Jahrzehnte. AK 2030 - 2050
Colgin IX Estate
100
Ältere Bewertung
99
Tasting : Falstaff International California to Rival the World Feature Spring 2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Mourvèdre, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
15.2%
Verschluss
Kork

Erwähnt in