89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Edelholzwürze, schwarze Beerenfrucht, zart nach Lakritze und kandierten Orangenzesten, attraktives Bukett. Saftig, elegant, angenehme reife rotbeerige Frucht, präsente, gut integrierte Tannine, Kirschen im Nachhall, bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotenzial, Weichselkirschen und Johannisbeeren im Rückgeschmack. Ein bereits gut ausgebildeter Speisenbegleiter.

Tasting: Feiner Malbec aus dem Cahors; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec

Erwähnt in