97 Punkte

Funkelndes Rubin mit intensivem Granatrand. Sehr einladende und vielschichtige Nase nach getrockneten Steinpilzen, Waldhimbeeren und dunklen Kirschen, etwas Leder. Am Gaumen viel saftige Beerenfrucht, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin, salzig und satte Tiefe.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in