90 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Zart rauchig-nussig unterlegte gelbe Steinobstnoten, ein Hauch von Blütenhonig, Orangenzesten. Kraftvoll, zeigt eine gute Frische, saftige Tropenfrucht, etwas feurig, mineralisch, angenehmer Honigtouch im Finale, etwas Kokos, bleibt gut haften.

Tasting: Barsac & Sauternes 2010; 08.01.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Gris , Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in