95 Punkte

Mittleres Goldgelb. Einladende gelbe Steinobstnoten, ein Hauch von Blütenhonig, angenehme Kräuterwürze. Elegant, ausgewogen, wirkt eher mittelgewichtig, ein feiner, gut balancierter Süßwein, reife Birnen im Nachhall, zart nach Karamell im Rückgeschmack.

Tasting: Barsac & Sauternes 2009 – Retaste im Jänner 2012; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Gris , Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in